Inowroclaw, Polen

Zeitraum: Jan. 2017 fortlaufend
Auftraggeber: Chiech Soda Produktion
Projekt­beschreibung:

Steigerung der Dampfproduktion um ca. 25% in den vier 1978 in Betrieb gesetzten Dampferzeugern.

Ziel war die Realisierung einer Anhebung zu einer maximalen Dampfleistung eines Dampferzeugers um mit drei der vier vorhandenen Dampferzeuger den maximal erforderlichen Dampferbedarfs des Standortes zu sichern (n – 1 Prinzip).

Meine Aufgabe: Überprüfung, Auswertung Sichten und Detailuntersuchung erhaltener As-built Dokumentation nebst Betriebsaufschreibungen aus der Leittechnik sowie Abstimmung vor Ort um die Eignung zur geplanten Dampfproduktionssteigerung des gesamten Kraftwerks zu bewerten. Diverse thermodynamische Berechnungen. Erstellung eines Abschlussberichtes mit Empfehlungen zu Umsetzungen.

Dadri und Simhadri, Indien

Zeitraum: Apr. 2017 fortlaufend
Auftraggeber: VGB (Vereinigung der Großkraftwerksbetreiber)
Projekt­beschreibung:

Der Betrieb von kohlegeheuerten Kraftwerken soll in einer technisch möglichen Minimallast realisiert werden. Das Ziel waren 15% elektrische Leistung.

Meine Aufgabe: Auswertungen von Konstruktions- und Betriebsdaten. Beschreibung des Potentials zur technisch möglichen Minimallast des jeweiligen Standorts.

Toba Bara und Kaltim Bontang, Indonesien

Zeitraum: 2016 fortlaufend
Auftraggeber: Asia Power Development Platform Pte. Ltd., Singapur
Projekt­beschreibung:

Technische Bewertung von Kraftwerksangeboten chinesischer Generalunternehmer für Süd-Ostasien mit Schwerpunkt kohlegefeuerter Anlagen. Prüfen von Ausführungen der angebotenen Technik, die erfahrungsgemäß zu Problemen im Betrieb führen.

Meine Aufgabe: Erstellung einer sogenannten Red Flagg Analyse mit Hervorhebung der gefundenen technischen Eigenschaften mit akzeptabel bis absolut nicht akzeptabel bzgl. der angewendeten Technik.

Letzte Änderung: Sonntag, 11. August 2019 - 15:16 Uhr
© 2019 · Ingenieurbüro Manfred Schesack
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.