Hürth, Deutschland

Zeitraum: 1991 bis 1992
Auftraggeber: RWE, Essen, Germany
Projekt­beschreibung:

Integration eines Abhitzedampferzeugers in ein 400MWel GuD Kraftwerk mit integrierter Braunkohlevergasung.

Meine Aufgabe: Konzeptfindung, thermodynamische und Festigkeitsberechnungen der Druckteile. Die Basisauslegung aller Dampferzeugerkomponenten. Die Erstellung von Materialauszügen, Kostenermittlungen, Fertigungs- und Baustellenüberwachung. Die Erstellung von Projektterminplänen bis zum kommerziellen Betrieb.

Italien, Spanien, Indien und USA

Zeitraum: 1991 bis 1996
Auftraggeber: Deutsche Babcock, Kesselabteilung
Projekt­beschreibung:

Engineering Training, Know How transfer zu Zweigstellen.

Meine Aufgabe: Detaillierte Schulungen (Know How transfer) nach Bedarf oder geplant in verschiedenen Niederlassungen. Ziel: Sicherstellung eines gemeinsamen technologischen Verständnisses und abgestimmte Vorgehensweisen.

Faisalabad/Kotri, Pakistan

Zeitraum: 1988 bis 1989
Auftraggeber: WAPDA
Projekt­beschreibung:

8 AbHDE für Faisalabad und 4 ABHDE für Kotri, jeder hinter einer Frame 5 GT (25 MWel ISO). Konsortium mit Toyo Eng. Japan und ABB.

Meine Aufgabe: Konzeptfindung, thermodynamische und Festigkeitsberechnungen der Druckteile. Die Basisauslegung aller Dampferzeugerkomponenten. Die Erstellung von Materialauszügen und Erfassung von Kosten. Die Erstellung von Projektterminplänen bis zum kommerziellen Betrieb.

Letzte Änderung: Montag, 05. September 2022 - 11:29 Uhr
© 2023 · Ingenieurbüro Manfred Schesack

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.